Novitec hat nicht genug: Der Maserati Levante Esteso V2

Novitec-maserati-levante-esteso-v2-header
© Novitec

Der Esteso V1 ist nicht genug! Der Tuner Novitec bringt nun die V2 von dem italienischen Edel-SUV und lässt es zu einem wahren Monster mutieren.

309 km/h im Novitec Maserati Levante Esteso V2

Der auf italienische Fahrzeug spezialisierte Tuner Novitec setzt mit dem Komplettpaket Esteso V2 beim Maserati Levante noch einen drauf und das mit Karosserie- und Leistungstuning par excellence. Die Spezialisten von Novitec entlocken dem Topmodell Maserati Trofeo mit 3.8 Liter V8 Biturbo 44 PS und 90 Newtonmeter mehr. Die 624 PS liefern bei 7.700/min Drehmoment und 820 Nm, die einem in 3,8 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und erst bei 309 km/h aufhören zu schieben. Auch für die anderen Motorvarianten gibt es Leistungssteigerungen.

© Novitec

Esteso V2: Breitbau die zur Leistung passt!

Nicht nur die Leistung im Motorraum wird mehr, sondern auch die Karosserie wächst in der Breite – genauer gesagt, vorne um zehn und hinten um zwölf Zentimeter auf insgesamt 2,09 Meter. Passende Felgen und dazugehörige Reifen dürfen da natürlich nicht fehlen – 22″ mit 295/30 R33 vorne und 335/25 R22 hinten. Auch wenn es für viele „kontrovers“ ist, wir lieben es – Tieferlegungen bei SUVs, 25 Millimeter geht es für den Maserati Levante tiefer per neuem Steuermodul für die Luftfederung.